KALENDER    2022

 

HOME

 

Geburtstage

Samstag     21. Mai  Albrecht Dürer, Urs Widmer, Ernst Messerschmidt.
Sonntag     22. Mai  Karoline Herfurth, Naomy Campbell, Charles Aznavour,
Montag     23. Mai  Dieter Hildebrandt, Otto Lilienthal, Wotan Wilke Möhring,
Dienstag     24. Mai  Bob Dylan, Liili Palmer, Priscilla Presley, George Tabori,
Mittwoch     25. Mai  Frank Oz, Billy Murray, Max von der Grün, Klaus Meine,
Donnerstag     26. Mai

 John Wayne, Lenny Krawitz, Horst Tappert, Miles Davis.

Freitag     27. Mai  Kai Pflaume, Uwe Friedrichsen, Christopher Lee, Kissinger,

  Vor 65 Jahren drehte Romy den dritten Sissiteil, "Monpti" mit Horst Buchholz, und in Ischia "Scampolo". Im März verbrachte sie einige Wochen in Indien und Ceylon. Im Sommer zwei Wochen intensiv mit Curd Jürgens in seiner Villa an der Cote d´Azur.

 Vor 60 Jahren war Romy als Nina in Tschechows "Möwe" unterwegs. Gedreht wurde für "Der Prozess" (Regie Orson Welles) und "Die Sieger". Sie lebte in Paris, um Alain Delon nahe zu sein.

  Vor 55 Jahren widmete sich Romy ihrer Familie. Sie lebte mit ihren Mann Harry Meiyen und Sohn David in Berlin und Hamburg,

 Vor 50 Jahren gelang ihr, mit "Cesar und Rosalie " einen Bombenerfolg in Frankreich. In Salzburg und den Bayerischen Schlössern, fanden Drehs zu " Ludwig " statt. Regie führte Lucchino Visconti.

 Vor 45 Jahren  wurde Romy mit Tochter Sarah zum zweiten mal Mutter. Vater war Daniel Biasini. Sie erhielt das "Deutsche Filmband in Gold " für "Gruppenbild mit Dame ".

 Vor 40 Jahren starb Romy in den frühen Morgenstunden an Herzversagen. 29 Mai Paris. Am 2.Juni fand das Begräbnis in Boissy- sans- Avoir statt.